Der Festausschuss Porzer Karneval e.V.

FAS präsentiert erneut die Tribüne am Porzer Rosensonntagszug

In den vergangen Jahren ist die Tribüne am Porzer Rosensonntagszug zu einem unverwechselbaren Markenzeichen des Porzer Karnevals geworden. Mit guten Partnern an der Seite wird auch dieses Mal die Tribüne wieder an der ausgezeichneten Stelle mit Blick auf den den Rhein am Friedrich-Ebert Ufer aufgebaut.

Mit 228 Sitzplätzen, Catering und Unterhaltung wird die Tribüne realisiert. Eine Vergrößerung ist durch Sicherheitsauflagen an dieser Stelle nicht möglich.

Der Preis für das Tribünen-Vergnügen ist mit 23,00 € zum Vorjahr gleich geblieben (Kinder ohne Sitzplatzanspruch 10,00 €). Im Catering-Bereich auf der Terrasse des Mercure Hotel Köln Airport ist kostenpflichtig für Verpflegung gesorgt. Die Toiletten des Hotels stehen ebenfalls für die Tribünenbesucher offen.

Zusätzlich kann man ein spezielles Karnevalsfrühstück im Mercure-Hotel schon jetzt reservieren. Und nach dem Zug organisieren die Hotelchefs vom Mercure und IBIS eine echte "After-Zooch-Party". Für Tribünengäste ist der Zutritt kostenlos...

 

 

Bild: Foto Stephan

<< Zurück zur vorherigen Seite